der Kaufmännischen Schulen Offenburg e.V.
Freundes- und Förderkreis

Herzlich willkommen auf den Seiten des Freundes- und Förderkreises der Kaufmännischen Schulen Offenburg e.V., kurz Förderverein.        

Aufgaben und Zielsetzung 

Angesichts der beschränkten staatlichen Ressourcen wird es für die Kaufmännischen Schulen immer schwieriger, über den Lehrauftrag und die Vermittlung von Lernstoff hinaus auch erzieherische Aufgaben gegenüber den Schülern zu erfüllen.   

Daher sieht der Förderverein seine vornehmste Aufgabe darin, den Schülerinnen und Schülern zu helfen,

  • eine positive emotionale Beziehung zur Schule, zum Lernen und zu der Klassengemeinschaft zu entwickeln,
  • positive Erfahrungen mit dem Leben in der Schulgemeinschaft und mit den Werten unserer Gesellschaft zu sammeln.

Der Förderverein will die Schule bei der Vermittlung dieser positiven Erfahrungen unterstützen.

Mittel der Förderung 
Insbesondere werden Vorhaben und Maßnahmen gefördert, die über die Kernaufgaben der Schule hinausgehen, so z.B. die Förderung der Schulgemeinschaft, der Pflege der Schulpartnerschaften oder anderer kultureller Bereiche.

Der Förderverein finanziert sich durch Beiträge seiner Mitglieder und Spenden. Im Downloadbereich auf der rechten Seite finden Sie ein Beitrittsformular.

Die Organe des Fördervereins, die Mitgliederversammlung und der Vorstand, entscheiden über die Verwendung der Beiträge und Spenden. Die genauen Ziele, Regeln und sonstige Rahmenbedingungen für die Arbeit der Organe des Fördervereins regelt die Satzung.

Bankverbindung

Sparkasse Offenburg/ Ortenau
IBAN: DE91 6645 0050 0000 8517 34
SWIFT-BIC: SOLADES1OFG

Volksbank Offenburg
IBAN: DE53 6649 0000 0012 3410 08
SWIFT-BIC: GENODE61OG1

Vorstandsmitglieder des Freundes- und Förderkreises der Kaufmännischen Schulen Offenburg e.V.

Kontakt: foerderverein(at)ks-og.de oder über die Vorstandsmitglieder

Erster Vorsitzender
Roland Melzer

Zweiter Vorsitzender
Helmut Surbeck

Kraft Amtes Leiter der Kaufmännischen Schulen
Thomas Rahner

Kassier
Ralf Sauer

Schriftführer
Bernhard Droll

Beisitzer

Sina Kößl

Susanne Schilb

Martin Stern