Auslandspraktikum bei IBERIANA Frucht in Valencia

Im Juli des Schuljahres 2015/2016 erhielten wir, Diana Merkel und Samantha–Lydia Schengel, Schülerinnen des BKFR1, die Möglichkeit ein 10-tägiges Praktikum in Valencia,Spanien zu machen.

Dieses Praktikum wurde durch die Firma MARKANT AG und durch den Förderverein der Kaufmännischen Schulen Offenburg gesponsert.
Von diesem Praktikum möchten wir im Folgenden berichten:

Als unsere Spanischlehrerin Frau Schilb das Auslandspraktikum im Unterricht vorstellte, hatte sie unser Interesse sofort geweckt. Unsere Ansprechpartnerin vor Ort, Frau Carmen Folgado, kümmerte sich um die Organisation des Praktikums und so startete unsere Reise nach Spanien am 11. Juli 2016.
In Valencia angekommen, wurden wir von einem der 33 Mitarbeiter herzlich am Flughafen empfangen und zum Hotel gefahren. Unser erster Arbeitstag startete mit einem Kennenlernen der Mitarbeiter und einer Besichtigung von Iberiana Frucht. Im Laufe des Praktikums bekamen wir Einblicke in die Abteilungen Einkauf, Verkauf, Transport, Logistik und Qualitätsmanagment.
Zudem durften wir die Felder und die Produktion von Frutas Esther und Uniland in Murcia sowie von Fontestad in Valencia besichtigen.

Iberiana Frucht haben wir als eine sehr authentische Firma kennengelernt, die auch das einhält was sie verspricht: Obst und Gemüse von hervorragender Qualität, einen fairen Umgang mit den Mitarbeitern und den Produzenten und Transparenz bei der Herkunft der Produkte. Wir beide können uns sehr gut vorstellen nach unserem Abschluss bei Iberiana Frucht zu arbeiten.    

Unsere Landes- und Sprachkenntnisse haben sich dank unseres Aufenthaltes um ein großes Stück erweitert und wir konnten wertvolle Arbeitserfahrungen sammeln.

Was uns besonders gefallen hat, sind die Menschen, mit denen wir zusammenarbeiteten und dass wir einen Einblick in den spanischen Alltag bekommen haben.

Für diese Möglichkeit und Erfahrung möchten wir uns herzlich bei der MARKANT AG, dem Förderverein der Kaufmännischen Schulen Offenburg, Frau Schilb,und natürlich bei Herrn Enrique Clavel, Frau Carmen Folgado und bei allen anderen Mitarbeitern von Iberiana Frucht bedanken.

 
¡MUCHAS GRACIAS!


www.iberiana.es/de/

 

 

Bilder in neuem Tab ansehen:



News Beiträge
Aktuelles

Fachkräfte stark gefragt - Durch Praktika bei Kooperationspartnern Einblicke in die Arbeitswelt erhalten

Berufsfachschule erfolgreich beendet

125 erfolgreiche Abiturienten am Wirtschaftsgymnasium

Theater AG der KSOG begeistert Publikum mit "Die Welle"

Zonta-Club Offenburg-Ortenau vergibt Preis an Schülerin der KSOG

Bildungspartnerschaft zwischen Kaufmännischen Schulen und EDEKA Südwest unterzeichnet

Dankesbriefe aus Chile und Peru für die Spenden unseres Weihnachtsbasars

Die KSOG bieten sechsjähriges Wirtschaftsgymnasium an - Eine ehemalige Schülerin berichtet

Zwei Klassen der KSOG sind nun Profis in Sachen Vermögensaufbau

Pressestimmen zu unserem Weihnachtsbasar

Spiegel-Journalist Takis Würger liest aus seinem Buch in den Kaufmännischen Schulen

IHK zeichnet KSOG-Absolventin Ann-Kathrin Laug mit zwei Förderpreisen und als Landessiegerin aus

24 Abiturienten mit einer Eins vor dem Komma

Abschlussfeier unserer Abiturienten

117 Abiturienten am Wirtschaftsgymnasium

Der Traum hat sich erfüllt - Syrische Großfamilie findet eigene Wohnung

Großer Dank aus Südamerika für die Unterstützung mit dem jährlichen Weihnachtsbasar

Die Abiturprüfungen an den KS-OG haben begonnen

Einladungen zum Schnupperstudium an der Hochschule für Technik Stuttgart und an der Fakultät für Physik und Astronomie Uni Heidelberg

Schüler des Wirtschaftsgymnasiums erhält Stipendium als "Talent im Land"

Ein Budgetplan gegen die Verschuldung - Präventionsprojekt für SchülerInnnen

Zielvereinbarung der Kaufmännischen Schulen mit Regierungspräsidium

Stärkung der Naturwissenschaften - KS OG erhalten vom Fonds der Chemischen Industrie 2500 Euro

Wege nach der (Fach-)Hochschulreife

Adventsbasar war gut besucht - Seit mehr als drei Jahrzehnten veranstalten die Kaufmännischen Schulen ihren großen Benefiz-Weihnachtsbasar

Kreisschulzentrum nimmt lang ersehnten Bau D in Betrieb

123- mal Freude nach dem Abi - Absolventen des Wirtschaftsgymnasiums verabschiedet

123 bestehen das Abi am Wirtschaftsgymnasium

Besuch einer Offenburger Delegation bei französischer Partnerschule L.P. Camille Schneider zum Tag der Offenen Tür

Pressestimmen zu unserem Weihnachtsbasar

Pressestimmen zur Theateraufführung

IHK Preisträger 2015

Pressestimmen zu Richtfest Bau D und Flüchtlingssituation