IT & More - IT Schnuppertag bei Hansgrohe mit dem WINFO Kurs JS1

Um ihre Ausbildungsmöglichkeiten in den immer wichtiger werdenden IT - sowie verwandten Wirtschaftsberufen vorzustellen, hat die Firma in Schiltach einen Infonachmittag für interessierte SchülerInnen veranstaltet, der vom 4-stündigen Wirtschaftsinformatikkurs JS1 des Wirtschaftsgymnasiums besucht wurde.

Schon während der Zugfahrt wurde der Kurs von 2 Azubis in Empfang genommen und zum Hauptsitz von Hansgrohe geleitet, wo im imposantem Foyer der Aquademie neben Erfrischungen, Wasserspielen und der Produktpalette auch Azubis und Ausbildungsleiter bereit standen.

Nach einer kurzen Präsentation des IT Abteilungsleiters und einem filmischen Überblick über die Produktion an den Standorten Offenburg und Schiltach übernahmen mehrere Azubis aus den Bereichen IT, BWL und Technik die Leitung und führten durchs Programm. Jeder stellte seinen Tätigkeitsbereich vor und berichtete aus erster Hand von seinen Erfahrungen mit Ausbildung, Dualer Hochschule und den Karrieremöglichkeiten bei Hansgrohe. In der Kaffeepause blieb auch genügend Zeit für detaillierte Fragen und persönliche Gespräche,  z.B. wie der Arbeitsalltag in der IT-Abteilung aussieht, welche Technik eingesetzt wird oder warum man ein Duales Studium gewählt hat.

Anschließend wurden die Gäste in mehrere kleine Arbeitsgruppen unterteilt und durften in vorbereiteten Workshops ihre Fähigkeiten auf den jeweiligen Fachgebieten unter Beweis stellen. Für die IT-Gruppe hieß das: Stecken und Programmieren einfacher Schaltungen mit Hilfe von Arduino Boards, speziellen Microcontrollern, die in Industrie und auch der IT-Ausbildung eingesetzt werden. Dabei konnten die Schüler ihre im Wirtschaftsinformatik Unterricht erworbenen Programmierkenntnisse einbringen und auf die schnellsten Teilnehmer warteten sogar Sachpreise.
Zur Abrundung des Tages folgte dann noch ein geführter Rundgang durch die Aquademie und 100 Jahre Firmengeschichte.

Es war auf jeden Fall ein gewinnbringender Nachmittag mit vielen Einblicken in spätere Studienwahl und Berufspraxis. "Ich hätte gar nicht gedacht, dass man als Wirtschaftsinformatiker in so vielen abwechslungsreichen Aufgabengebieten zu tun hat", so ein Teilnehmer.

Bilder in neuem Tab ansehen:

News Beiträge
Aktuelles

108 erfolgreiche Abiturientinnen und Abiturienten verlassen das Wirtschaftsgymnasium

Weltpremiere an den KSOG: Stück "Träum weiter" feiert Standing Ovations

Jahrzehnte für die Schule tätig - Verabschiedung von Kollegen

Notarfachangestellte - Neuer Ausbildungsberuf an den KSOG

Dankesbriefe aus Chile und Peru für die Spenden unseres Weihnachtsbasars

Konzept für Schulsozialarbeit an elf kreiseigenen Schulen

Unser Weihnachtsbasar war wieder sehr gut besucht - Einige Pressestimmen

Ein Abschied mit Wehmut

Fachkräfte stark gefragt - Durch Praktika bei Kooperationspartnern Einblicke in die Arbeitswelt erhalten

Berufsfachschule erfolgreich beendet

125 erfolgreiche Abiturienten am Wirtschaftsgymnasium

Theater AG der KSOG begeistert Publikum mit "Die Welle"

Zonta-Club Offenburg-Ortenau vergibt Preis an Schülerin der KSOG

Bildungspartnerschaft zwischen Kaufmännischen Schulen und EDEKA Südwest unterzeichnet

Dankesbriefe aus Chile und Peru für die Spenden unseres Weihnachtsbasars

Die KSOG bieten sechsjähriges Wirtschaftsgymnasium an - Eine ehemalige Schülerin berichtet

Zwei Klassen der KSOG sind nun Profis in Sachen Vermögensaufbau

Pressestimmen zu unserem Weihnachtsbasar

Spiegel-Journalist Takis Würger liest aus seinem Buch in den Kaufmännischen Schulen

IHK zeichnet KSOG-Absolventin Ann-Kathrin Laug mit zwei Förderpreisen und als Landessiegerin aus

24 Abiturienten mit einer Eins vor dem Komma

Abschlussfeier unserer Abiturienten

117 Abiturienten am Wirtschaftsgymnasium

Der Traum hat sich erfüllt - Syrische Großfamilie findet eigene Wohnung

Großer Dank aus Südamerika für die Unterstützung mit dem jährlichen Weihnachtsbasar

Die Abiturprüfungen an den KS-OG haben begonnen

Einladungen zum Schnupperstudium an der Hochschule für Technik Stuttgart und an der Fakultät für Physik und Astronomie Uni Heidelberg

Schüler des Wirtschaftsgymnasiums erhält Stipendium als "Talent im Land"

Ein Budgetplan gegen die Verschuldung - Präventionsprojekt für SchülerInnnen

Zielvereinbarung der Kaufmännischen Schulen mit Regierungspräsidium

Stärkung der Naturwissenschaften - KS OG erhalten vom Fonds der Chemischen Industrie 2500 Euro

Wege nach der (Fach-)Hochschulreife

Adventsbasar war gut besucht - Seit mehr als drei Jahrzehnten veranstalten die Kaufmännischen Schulen ihren großen Benefiz-Weihnachtsbasar

Kreisschulzentrum nimmt lang ersehnten Bau D in Betrieb

123- mal Freude nach dem Abi - Absolventen des Wirtschaftsgymnasiums verabschiedet

123 bestehen das Abi am Wirtschaftsgymnasium

Besuch einer Offenburger Delegation bei französischer Partnerschule L.P. Camille Schneider zum Tag der Offenen Tür

Pressestimmen zu unserem Weihnachtsbasar

Pressestimmen zur Theateraufführung

IHK Preisträger 2015

Pressestimmen zu Richtfest Bau D und Flüchtlingssituation