Kurs Wirtschaftsinformatik zu Gast bei der MARKANT

Eine Betriebsbesichtigung der besonderen Art erlebte der Kurs Wirtschaftsinformatik bei der Unternehmensgruppe MARKANT, einem der Kooperationspartner der Kaufmännischen Schulen Offenburg.

Zunächst gab Herr Hofmann, Referent Ausbildung bei der MARKANT Services International GmbH, einen allgemeinen Überblick über die Tätigkeitsbereiche der MARKANT Gruppe als Dienstleister im Groß- und Außenhandel für über 150 nationale und internationale Handelspartner wie real, Kaufland oder Rossmann und für 14000 Industriepartner wie Nestle, Ferrero oder Haribo.

Richtig spannend wurde es für die Schüler bei der Vorstellung der Ausbildungsberufe und der Möglichkeiten im Rahmen eines dualen Studiums. Im lockeren Gespräch mit Azubis und Studenten der Dualen Hochschule konnten die Eindrücke vertieft werden.

Beim Besuch der IT-Lehrwerkstatt wurde deutlich, wie eng die schulischen Inhalte im Fach Wirtschaftsinformatik an die Anforderungen der Wirtschaft angelehnt sind, von der Programmierung in Java über die Objektorientierung bis zur Arbeit in Datenbanken mit SQL. „Es ist sehr interessant zu sehen, wie vielseitig die Möglichkeiten in der IT sind“, so Philipp Panter, Schüler des Kurses.

Sehr beeindruckend war der abschließende Besuch des neuen, europäischen Rechenzentrums der MARKANT. „Das ist hier wie im Hochsicherheitstrakt des Weißen Hauses, unglaublich.“ findet Katrin Preiß, eine weitere Schülerin des Kurses. Der Kurs ist sich einig, einen lohnenden Blick hinter die Kulissen des High-Tech-Unternehmens MARKANT geworfen zu haben.

 

Bilder in neuem Tab ansehen:

News Beiträge
Aktuelles

Unser Weihnachtsbasar war wieder sehr gut besucht - Einige Pressestimmen

Ein Abschied mit Wehmut

Fachkräfte stark gefragt - Durch Praktika bei Kooperationspartnern Einblicke in die Arbeitswelt erhalten

Berufsfachschule erfolgreich beendet

125 erfolgreiche Abiturienten am Wirtschaftsgymnasium

Theater AG der KSOG begeistert Publikum mit "Die Welle"

Zonta-Club Offenburg-Ortenau vergibt Preis an Schülerin der KSOG

Bildungspartnerschaft zwischen Kaufmännischen Schulen und EDEKA Südwest unterzeichnet

Dankesbriefe aus Chile und Peru für die Spenden unseres Weihnachtsbasars

Die KSOG bieten sechsjähriges Wirtschaftsgymnasium an - Eine ehemalige Schülerin berichtet

Zwei Klassen der KSOG sind nun Profis in Sachen Vermögensaufbau

Pressestimmen zu unserem Weihnachtsbasar

Spiegel-Journalist Takis Würger liest aus seinem Buch in den Kaufmännischen Schulen

IHK zeichnet KSOG-Absolventin Ann-Kathrin Laug mit zwei Förderpreisen und als Landessiegerin aus

24 Abiturienten mit einer Eins vor dem Komma

Abschlussfeier unserer Abiturienten

117 Abiturienten am Wirtschaftsgymnasium

Der Traum hat sich erfüllt - Syrische Großfamilie findet eigene Wohnung

Großer Dank aus Südamerika für die Unterstützung mit dem jährlichen Weihnachtsbasar

Die Abiturprüfungen an den KS-OG haben begonnen

Einladungen zum Schnupperstudium an der Hochschule für Technik Stuttgart und an der Fakultät für Physik und Astronomie Uni Heidelberg

Schüler des Wirtschaftsgymnasiums erhält Stipendium als "Talent im Land"

Ein Budgetplan gegen die Verschuldung - Präventionsprojekt für SchülerInnnen

Zielvereinbarung der Kaufmännischen Schulen mit Regierungspräsidium

Stärkung der Naturwissenschaften - KS OG erhalten vom Fonds der Chemischen Industrie 2500 Euro

Wege nach der (Fach-)Hochschulreife

Adventsbasar war gut besucht - Seit mehr als drei Jahrzehnten veranstalten die Kaufmännischen Schulen ihren großen Benefiz-Weihnachtsbasar

Kreisschulzentrum nimmt lang ersehnten Bau D in Betrieb

123- mal Freude nach dem Abi - Absolventen des Wirtschaftsgymnasiums verabschiedet

123 bestehen das Abi am Wirtschaftsgymnasium

Besuch einer Offenburger Delegation bei französischer Partnerschule L.P. Camille Schneider zum Tag der Offenen Tür

Pressestimmen zu unserem Weihnachtsbasar

Pressestimmen zur Theateraufführung

IHK Preisträger 2015

Pressestimmen zu Richtfest Bau D und Flüchtlingssituation