Handlungsleitfaden zum Umgang mit SARS-CoV-2 positiven Fällen

Corona-Schutz

Auf dem gesamten Schulgelände herrscht allgemeine Maskenpflicht.

Ab Montag, 19.10.2020 gilt diese Maskenpflicht auch im Unterricht!

Es können nichtmedizinische Gesichtsmasken an den Bäckereiverkaufsstellen in Bau A und Bau B zum Preis von 2,- Euro erworben werden.

SAP4School an den Kaufmännischen Schulen Offenburg gestartet

Die Kaufmännischen Schulen Offenburg freuen sich, einen weiteren Meilenstein bei der Digitalisierung der Lernangebote setzen zu können. Als eine von wenigen Schulen im Landkreis können die Kaufmännischen Schulen Offenburg nun SAP4School anbieten. Dabei erhalten Auszubildende des Berufsbildes Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement einen vertieften Einblick in Geschäftsprozesse anhand professioneller Software von SAP.

Angeboten wird das Programm in Kooperation mit dem SAP University Competence Center, dem Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung und dem Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung München.

SAP wird bekanntlich in nahezu allen großen Unternehmen eingesetzt. Wenig verwunderlich ist daher, dass diese Firmen händeringend auf der Suche nach Personal sind, das die Zusammenhänge innerhalb dieser Abläufe versteht und damit umzugehen weiß. Und hier setzt SAP4School an, so der Abteilungsleiter der Berufsschule, Alexander Stöckel: „Die Auszubildenden erhalten Überblick über betriebliche Zusammenhänge und lernen ‚nebenbei‘ die in der Wirtschaft wichtigste Unternehmenssoftware SAP kennen!“ Auch Fachlehrer Sven Textor ist von dem Programm überzeugt, da Schülerinnen und Schüler, aufbauend auf Grundmodulen, die wichtigsten Geschäftsprozesse wie Vertrieb, Produktion und Beschaffung von Grund auf kennen lernen würden. Dabei erhielten sie einen umfassenden Einblick in die Zusammenhänge des SAP-Systems, das in sehr vielen marktführenden Unternehmen eingesetzt werde.

Bei den Ausbildungsbetrieben kommt das neue Zusatzangebot dementsprechend sehr gut an. Große, innovative Arbeitgeber wie Edeka Südwest oder Printus begrüßen die Initiative, da IT-gestützte Prozessoptimierung im Zuge der Digitalisierung immer wichtiger werde. Die Kaufmännischen Schulen sind daher sicher, dass das neue Angebot ein weiterer wichtiger Pluspunkt für die Absolventen sein wird, wenn es darum geht, die eigene berufliche Zukunft in einer zunehmend digitalisierten Geschäftswelt zu gestalten.

 

Bilder in neuem Tab ansehen:

News Beiträge
Aktuelles

Bewerbungsrunde 2021 für das Schülerstipendium Talent im Land startet

13.000 Euro für Waisenkinder in Kenia

Schülerinnen und Schüler der Eingangsklasse töpferten im Kunstunterricht Rosen und Schwarzwaldmädel

Lernbrücken an den Kaufmännischen Schulen

Verabschiedung von Daniel Baudendistel in den Ruhestand

Presseschau: 110 Abiturzeugnisse wurden überreicht

Weihnachtsbasar für Verein "Afridunga" war ein großer Erfolg

Neuer dualer Studiengang startet in Kooperation mit den KSOG

240 Jahre Dienst an den KSOG gehen zu Ende

108 Abiturientinnen und Abiturienten feiern ihren Abschluss

108 erfolgreiche Abiturientinnen und Abiturienten verlassen das Wirtschaftsgymnasium

Weltpremiere an den KSOG: Stück "Träum weiter" feiert Standing Ovations

Jahrzehnte für die Schule tätig - Verabschiedung von Kollegen

Notarfachangestellte - Neuer Ausbildungsberuf an den KSOG

Dankesbriefe aus Chile und Peru für die Spenden unseres Weihnachtsbasars

Konzept für Schulsozialarbeit an elf kreiseigenen Schulen

Unser Weihnachtsbasar war wieder sehr gut besucht - Einige Pressestimmen

Ein Abschied mit Wehmut

Fachkräfte stark gefragt - Durch Praktika bei Kooperationspartnern Einblicke in die Arbeitswelt erhalten

Berufsfachschule erfolgreich beendet

125 erfolgreiche Abiturienten am Wirtschaftsgymnasium

Theater AG der KSOG begeistert Publikum mit "Die Welle"

Zonta-Club Offenburg-Ortenau vergibt Preis an Schülerin der KSOG

Bildungspartnerschaft zwischen Kaufmännischen Schulen und EDEKA Südwest unterzeichnet

Dankesbriefe aus Chile und Peru für die Spenden unseres Weihnachtsbasars

Die KSOG bieten sechsjähriges Wirtschaftsgymnasium an - Eine ehemalige Schülerin berichtet

Zwei Klassen der KSOG sind nun Profis in Sachen Vermögensaufbau

Pressestimmen zu unserem Weihnachtsbasar

Spiegel-Journalist Takis Würger liest aus seinem Buch in den Kaufmännischen Schulen

IHK zeichnet KSOG-Absolventin Ann-Kathrin Laug mit zwei Förderpreisen und als Landessiegerin aus

24 Abiturienten mit einer Eins vor dem Komma

Abschlussfeier unserer Abiturienten

117 Abiturienten am Wirtschaftsgymnasium

Der Traum hat sich erfüllt - Syrische Großfamilie findet eigene Wohnung

Großer Dank aus Südamerika für die Unterstützung mit dem jährlichen Weihnachtsbasar

Die Abiturprüfungen an den KS-OG haben begonnen

Einladungen zum Schnupperstudium an der Hochschule für Technik Stuttgart und an der Fakultät für Physik und Astronomie Uni Heidelberg

Schüler des Wirtschaftsgymnasiums erhält Stipendium als "Talent im Land"

Ein Budgetplan gegen die Verschuldung - Präventionsprojekt für SchülerInnnen

Zielvereinbarung der Kaufmännischen Schulen mit Regierungspräsidium

Stärkung der Naturwissenschaften - KS OG erhalten vom Fonds der Chemischen Industrie 2500 Euro

Wege nach der (Fach-)Hochschulreife

Adventsbasar war gut besucht - Seit mehr als drei Jahrzehnten veranstalten die Kaufmännischen Schulen ihren großen Benefiz-Weihnachtsbasar

Kreisschulzentrum nimmt lang ersehnten Bau D in Betrieb

123- mal Freude nach dem Abi - Absolventen des Wirtschaftsgymnasiums verabschiedet

123 bestehen das Abi am Wirtschaftsgymnasium

Besuch einer Offenburger Delegation bei französischer Partnerschule L.P. Camille Schneider zum Tag der Offenen Tür

Pressestimmen zu unserem Weihnachtsbasar

Pressestimmen zur Theateraufführung

IHK Preisträger 2015

Pressestimmen zu Richtfest Bau D und Flüchtlingssituation