Infos zur Anmeldung

Infoabende zu unseren Schularten

Infoabende sind jeweils um 19:00 Uhr, Zähringerstraße 37-39

Montag, 21. Januar 2019:

  • für das dreijährige Wirtschaftsgymnasium (3WGW / 3WGI / 3WGF)
              => Bau A Eingangshalle
  • für die zweijährige Berufsfachschule - Wirtschaftsschule (2BFW)
              => Bau B Raum 1.02 - 1.OG
  • für das zweijährige Berufskolleg Fremdsprachen (2BKFR
              => Bau B Raum 1.01 - 1.OG
  • für das einjährige Berufskolleg zum Erwerb der Fachhochschulreife (1BKFHW)
              => Bau B Raum 1.11  - 1.OG

Dienstag, 22. Januar 2019:

  • für das einjährige Berufskolleg 1 (1BK1W)
              => Bau A Eingangshalle
  • für das einjährige Berufskolleg 2 (1BK2W)
              => Bau B Raum 1.01 - 1.OG

Donnerstag, 21. Februar 2019:

  • für das sechsjährige Wirtschaftsgymnasium (6WG)
     

Anmeldeschluss (außer 6-jähriges Wirtschaftsgymnasium):

1. März 2019

 

Anmeldeschluss 6-jähriges Wirtschaftsgymnasium:

24. Juni 2019

 

Warteliste

Nach dem 1. März eingehende Bewerbungen werden in einer "Warteliste" erfasst und können erst nach Aufnahme aller termingemäß eingegangenen Anmeldungen bearbeitet werden. Am Wirtschaftsgymnasium und an den Berufskollegs (außer BKFHW) konnten in den letzten Jahren kaum Bewerber/innen von der Warteliste aufgenommen werden.

Schüleraustausch mit Spanien hinterlässt viele positive Eindrücke bei Offenburger Schülern

Zum ersten Mal fand ein Austausch von Schülern der Kaufmännischen Schulen Offenburg und des Colegio Maristes im katalanischen Girona statt.

In der Woche nach dem zweiten Advent waren 22 Schüler und Schülerinnen aus dem nordspanischen Girona zu Gast in Offenburg. Die spanischen Gäste erlebten in dieser Woche in den Häusern ihrer Austauschpartner aus der 9. Klasse des Wirtschaftsgymnasiums den deutschen Alltag und zeigten sich am Ende besonders von der Schneelandschaft sowie dem leckeren Essen beeindruckt: „Alles war sehr gut“, fasste dies eine spanische Schülerin zusammen.

Offiziell begrüßt wurden die Schüler aus Girona am Dienstagmorgen mit einem typisch deutschen Frühstück in den Räumen der Kaufmännischen Schulen und mit Grußworten der Projektinitiatorin Anne Schäfer sowie des stellvertretenden Schulleiters Martin Stern. Dieser hieß die Gäste herzlich willkommen und meinte „Ihr schreibt Geschichte“, denn der Schüleraustausch fand zum ersten Mal statt. Da das gesamte Projekt sehr erfolgreich verlief und die Schüler beider Seiten begeistert daran teilnahmen, soll der Austausch nun auch in den kommenden Jahren durchgeführt werden.

Neben einem Schulbesuch standen für die Gruppe Besuche in Offenburg, Straßburg und Freiburg auf dem Programm und die Spanier freuten sich über die für sie unbekannten vorweihnachtlichen Traditionen von Schlittschuhlaufen bis Weihnachtsmarkt. Auch die Verständigung mit den Austauschpartnern habe meistens gut funktioniert, waren sich die Schüler einig, man kommunizierte teils auf Englisch, teils auf Deutsch, teils auf Spanisch – und manchmal auch mit Händen und Füßen. Es half sicherlich, dass die teilnehmenden Schüler sich bereits kannten, schließlich war die deutsche Gruppe im vergangenen Juni zu Gast in Girona und hatte dort einen interessanten und hochsommerlichen Eindruck in die katalanische Landschaft und Kultur gewonnen. So blieb nach einer erlebnisreichen Woche schlussendlich nur ein Kritikpunkt: „Es war zu kurz!“.

Bilder in neuem Tab ansehen:

News Beiträge
Aktuelles

Unser Weihnachtsbasar war wieder sehr gut besucht - Einige Pressestimmen

Ein Abschied mit Wehmut

Fachkräfte stark gefragt - Durch Praktika bei Kooperationspartnern Einblicke in die Arbeitswelt erhalten

Berufsfachschule erfolgreich beendet

125 erfolgreiche Abiturienten am Wirtschaftsgymnasium

Theater AG der KSOG begeistert Publikum mit "Die Welle"

Zonta-Club Offenburg-Ortenau vergibt Preis an Schülerin der KSOG

Bildungspartnerschaft zwischen Kaufmännischen Schulen und EDEKA Südwest unterzeichnet

Dankesbriefe aus Chile und Peru für die Spenden unseres Weihnachtsbasars

Die KSOG bieten sechsjähriges Wirtschaftsgymnasium an - Eine ehemalige Schülerin berichtet

Zwei Klassen der KSOG sind nun Profis in Sachen Vermögensaufbau

Pressestimmen zu unserem Weihnachtsbasar

Spiegel-Journalist Takis Würger liest aus seinem Buch in den Kaufmännischen Schulen

IHK zeichnet KSOG-Absolventin Ann-Kathrin Laug mit zwei Förderpreisen und als Landessiegerin aus

24 Abiturienten mit einer Eins vor dem Komma

Abschlussfeier unserer Abiturienten

117 Abiturienten am Wirtschaftsgymnasium

Der Traum hat sich erfüllt - Syrische Großfamilie findet eigene Wohnung

Großer Dank aus Südamerika für die Unterstützung mit dem jährlichen Weihnachtsbasar

Die Abiturprüfungen an den KS-OG haben begonnen

Einladungen zum Schnupperstudium an der Hochschule für Technik Stuttgart und an der Fakultät für Physik und Astronomie Uni Heidelberg

Schüler des Wirtschaftsgymnasiums erhält Stipendium als "Talent im Land"

Ein Budgetplan gegen die Verschuldung - Präventionsprojekt für SchülerInnnen

Zielvereinbarung der Kaufmännischen Schulen mit Regierungspräsidium

Stärkung der Naturwissenschaften - KS OG erhalten vom Fonds der Chemischen Industrie 2500 Euro

Wege nach der (Fach-)Hochschulreife

Adventsbasar war gut besucht - Seit mehr als drei Jahrzehnten veranstalten die Kaufmännischen Schulen ihren großen Benefiz-Weihnachtsbasar

Kreisschulzentrum nimmt lang ersehnten Bau D in Betrieb

123- mal Freude nach dem Abi - Absolventen des Wirtschaftsgymnasiums verabschiedet

123 bestehen das Abi am Wirtschaftsgymnasium

Besuch einer Offenburger Delegation bei französischer Partnerschule L.P. Camille Schneider zum Tag der Offenen Tür

Pressestimmen zu unserem Weihnachtsbasar

Pressestimmen zur Theateraufführung

IHK Preisträger 2015

Pressestimmen zu Richtfest Bau D und Flüchtlingssituation