Super Skilandschulheim in Südtirol

Bei herrlichem Wetter und besten Schneeverhältnissen verbrachten 131 Schüler/innen und 14 Lehrkräfte eine Woche in Lappach Südtirol

Stufenfahrt 2012 – „Was in Lappach geschieht, bleibt in Lappach!“

„Am Morgen erwachen und wissen: Es wird ein schöner Tag.“ Mit diesem Satz wirbt der in den tiefsten Bergen Südtirols gelegene Rinsbacherhof. Und wir, die Eingangsklassen des Wirtschaftsgymnasiums, wollen, können, ja müssen diese Aussage sogar in aller Deutlichkeit bestätigen. Denn unsere einwöchige Stufenfahrt in das kleine Dorf „Lappach-Lappago“ war eine einmalige und unvergessliche Zeit, über die wir ganz sicher bis zum Abi und noch viel länger sprechen werden.

So machten wir auf dem Speikboden die Pisten als „Anfänger“, „Fortgeschrittene“ oder „Könner“ unsicher und hatten bei einer relativ guten Wetterlage viel Spaß. Dabei wurden wir von manch einem Lehrer überrascht, der sich unerwarteter Weise als Mensch herausstellte, mit dem man abseits der Schule nicht nur gut klar kam, sondern sogar noch Spaß haben konnte! Besonders hat sich dies dann auch abends im „Pub“ bemerkbar gemacht, in dem auch nach langen Tagen auf der Piste kräftig gefeiert wurde. Wir ließen uns weder dort noch auf der Piste von Armbrüchen, Minusgraden oder... nennen wir es mal suboptimalem Essen unsere gute Stimmung nehmen.

Somit war unsere kurze Woche in Südtirol gefüllt mit witzigen, überraschenden und teilweise auch unglaublichen Erlebnissen und Erfahrungen, von denen wir allerdings nicht erzählen werden, denn was in Lappach geschieht, bleibt in Lappach!

Annika Lutz      WGEK/4

Bilder in neuem Tab ansehen:

News Beiträge
Aktuelles

Dankesbriefe aus Chile und Peru für die Spenden unseres Weihnachtsbasars

Konzept für Schulsozialarbeit an elf kreiseigenen Schulen

Unser Weihnachtsbasar war wieder sehr gut besucht - Einige Pressestimmen

Ein Abschied mit Wehmut

Fachkräfte stark gefragt - Durch Praktika bei Kooperationspartnern Einblicke in die Arbeitswelt erhalten

Berufsfachschule erfolgreich beendet

125 erfolgreiche Abiturienten am Wirtschaftsgymnasium

Theater AG der KSOG begeistert Publikum mit "Die Welle"

Zonta-Club Offenburg-Ortenau vergibt Preis an Schülerin der KSOG

Bildungspartnerschaft zwischen Kaufmännischen Schulen und EDEKA Südwest unterzeichnet

Dankesbriefe aus Chile und Peru für die Spenden unseres Weihnachtsbasars

Die KSOG bieten sechsjähriges Wirtschaftsgymnasium an - Eine ehemalige Schülerin berichtet

Zwei Klassen der KSOG sind nun Profis in Sachen Vermögensaufbau

Pressestimmen zu unserem Weihnachtsbasar

Spiegel-Journalist Takis Würger liest aus seinem Buch in den Kaufmännischen Schulen

IHK zeichnet KSOG-Absolventin Ann-Kathrin Laug mit zwei Förderpreisen und als Landessiegerin aus

24 Abiturienten mit einer Eins vor dem Komma

Abschlussfeier unserer Abiturienten

117 Abiturienten am Wirtschaftsgymnasium

Der Traum hat sich erfüllt - Syrische Großfamilie findet eigene Wohnung

Großer Dank aus Südamerika für die Unterstützung mit dem jährlichen Weihnachtsbasar

Die Abiturprüfungen an den KS-OG haben begonnen

Einladungen zum Schnupperstudium an der Hochschule für Technik Stuttgart und an der Fakultät für Physik und Astronomie Uni Heidelberg

Schüler des Wirtschaftsgymnasiums erhält Stipendium als "Talent im Land"

Ein Budgetplan gegen die Verschuldung - Präventionsprojekt für SchülerInnnen

Zielvereinbarung der Kaufmännischen Schulen mit Regierungspräsidium

Stärkung der Naturwissenschaften - KS OG erhalten vom Fonds der Chemischen Industrie 2500 Euro

Wege nach der (Fach-)Hochschulreife

Adventsbasar war gut besucht - Seit mehr als drei Jahrzehnten veranstalten die Kaufmännischen Schulen ihren großen Benefiz-Weihnachtsbasar

Kreisschulzentrum nimmt lang ersehnten Bau D in Betrieb

123- mal Freude nach dem Abi - Absolventen des Wirtschaftsgymnasiums verabschiedet

123 bestehen das Abi am Wirtschaftsgymnasium

Besuch einer Offenburger Delegation bei französischer Partnerschule L.P. Camille Schneider zum Tag der Offenen Tür

Pressestimmen zu unserem Weihnachtsbasar

Pressestimmen zur Theateraufführung

IHK Preisträger 2015

Pressestimmen zu Richtfest Bau D und Flüchtlingssituation