10 Tage Praktikum bei Iberiana Frucht in Spanien

Am 8. Juli 2019 kamen wir am Flughafen in Valencia an, an dem wir von Rebecca Prediger abgeholt wurden. Rebecca ist die Sekretärin der Geschäftsleitung und ist somit eine von 40 Mitarbeitern der Iberiana. Bei der Firma angekommen, wurde uns der Betriebsleiter Enrique Clavel vorgestellt, der uns dann das Unternehmen zeigte. Im Laufe der ersten Woche wurden uns die verschiedenen Abteilungen gezeigt, in denen wir zuschauen konnten und auch selbst etwas machen durften, wie zum Beispiel in der Qualitätsabteilung. Dort durften wir die Früchte nach wissenschaftlichen Werten sowie nach dem Geschmack und Aussehen bewerten. Neben der Qualitätsabteilung, dem Einkauf und Verkauf  lernten wir auch die Buchhaltung, Informatik und Logistik kennen. Außerdem besuchten wir in Lleida unterschiedliche Plantagen und Packhäuser, wo wir den ganzen Prozess von der Ernte bis zur Verpackung der verschiedenen Obstsorten sehen konnten.

Dank dieses Praktikums,  das uns die Iberiana/ Markant ermöglicht hat,  bekamen wir einen guten Einblick in die spanische Arbeitswelt, die spanische Kultur und Lebensweise. Wir hatten eine wundervolle Zeit und bedanken uns bei der Firma Markant AG/ Iberiana Frucht: Enrique Clavel, Rebecca Prediger, dem Team vom Marketing und der Qualitätsabteilung und bei allen anderen Mitarbeitern der Firma sowie  bei unseren Lehrerinnen Frau Schilb und Frau Foertsch und dem Förderverein der Kaufmännischen Schule Offenburg.

 

Bilder in neuem Tab ansehen:

Kaufmännische Schulen Offenburg
News zu den Projekten

Das Sozialprojekt der KSOG ermöglicht 300 kenianischen Waisenkindern eine schulische und berufliche Perspektive

Der Förderverein Afridunga bedankt sich bei den Kaufmännischen Schulen Offenburg

Absage unseres Weihnachtsbasars