SPORTS 2018 - Sommer, Sonne, gute Laune

Bei herrlichem Sommerwetter fand am Freitag, den 13. Juli 2018, zum neunten Mal der Sporttag „Sports“ an den KS OG statt. Das Beachvolleyballfeld hinter der neuen Mensa mit Blick in den Schwarzwald bot die nötige Kulisse für den Wettkampf. Die SMV sorgte für den reibungslosen Ablauf und Tobias Hoffmann und Nicolas Junker moderierten gekonnt mit cooler Musik den Sporttag. Das Schulsanitäts-Team war rund um die Uhr vor Ort und sicherte den Sporttag ab.

Die Schüler hatten Fußball- und Beachvolleyballteams zusammengestellt und mit kreativen Namen wie Stöckels Kindergarten oder gebrannte Mandeln versehen. Unter ihnen waren auch zwei Fußballteams der Flüchtlingsklasse /VABO. Bei gegrillten Würstchen (Klasse 9/1), Waffeln (Klasse 8/1), Wassereis (EK2) und kühlen Getränken (EKI) waren Schüler und Lehrer gut versorgt und konnten ihre Klassenteams kräftig anfeuern.

Sieben (Sport)Lehrer und zahlreiche SMV Schüler gaben fünf Stunden alles und achteten auf die strikte Einhaltung der Regeln. Kurz nach drei Uhr standen dann die Sieger fest. Die Fußballer der EK 1 holten souverän den verdienten Sieg. Das spannende Beachvolleyballfinale setzte den krönenden Abschluss. Die Abiturienten der JS 2/3 mit ihren schicken Mareba Sports–Trikots ließen es sich nicht nehmen und forderten die Lehrermannschaft im Finale heraus. In der Vorrunde konnten die Abiturienten noch siegen, aber im Finale legte die Lehrermannschaft nochmals eins drauf und siegte mit 21:18. Das nennen wir Einsatz, liebe Abiturienten; wir hoffen auf ein Wiedersehen beim Weihnachtsbasar.

Es war für die Schulgemeinschaft ein rundum gelungener Sporttag, der SMV unter Leitung von Tabea Becker, Thomas Frasch und Matthias Tischer, dem SSD, dem Hausmeisterteam, den Ehemaligen sowie allen Helfern ein herzliches Dankeschön!

 

Bilder in neuem Tab ansehen:



Kaufmännische Schulen Offenburg
News zu den Projekten

Das Sozialprojekt der KSOG ermöglicht 300 kenianischen Waisenkindern eine schulische und berufliche Perspektive

Der Förderverein Afridunga bedankt sich bei den Kaufmännischen Schulen Offenburg

Absage unseres Weihnachtsbasars