Turnierhundesport in der Schule: Die etwas andere GS

Im Sportunterricht wurde mir gewährt, in Form einer GS, diesen unbekannten Hundesport den Schülern näher zu bringen und ihnen die Chance zu bieten selbst den Sport auszuprobieren.

Hierbei handelt es sich, einfach erklärt, um Leichtathletik mit dem Hund, wobei gemeinsam verschiedene Disziplinen bewältigt werden, beispielsweise einen 75m-Sprint oder Hürdenlauf.

Seit 5 Jahren betreibe ich den Sport zusammen mit meinem Weißen Schäferhund und startete die letzten 3 Jahren erfolgreich an Wettkämpfen, darunter auch Meisterschaften. Die Schüler haben viel über die Hunde gelernt und bewältigten mit viel Spaß gemeinsam den Parcours.

Selina Lurker JS 1/3

 

Bilder in neuem Tab ansehen:


Kaufmännische Schulen Offenburg
News zu den Projekten

Das Sozialprojekt der KSOG ermöglicht 300 kenianischen Waisenkindern eine schulische und berufliche Perspektive

Der Förderverein Afridunga bedankt sich bei den Kaufmännischen Schulen Offenburg

Absage unseres Weihnachtsbasars