Der Weihnachtsbasar

Der Weihnachtsbasar ist seit dem Jahr 1985 eine feste Institution an unserer Schule. Unter tatkräftiger Unterstützung von Schülern, Lehrern, Unternehmen und anderen unentbehrlichen Helfern wird jedes Jahr am Samstag vor dem ersten Advent ein Basar durchgeführt. Bei diesem Basar gibt es unzählige Stände mit einem reichhaltigen Angebot, welches von kulinarischen Köstlichkeiten bis hin zu selbst gebundenen Adventskränzen reicht.         

Die Einnahmen aus dem Basar werden komplett an zwei Schulen aus Chile (Villarica) und Peru (Chimbote) gespendet. Deshalb auch unser Motto „Helft uns Helfen“. Während die Höhe der Spenden im Anfangsjahr noch ca. 4.500,00 D-Mark betrug, konnte dieser Betrag auf sagenhafte 15.000 € im Jubiläumsbasar 2009 gesteigert werden. 

Doch der Weihnachtsbasar ist mittlerweile nicht mehr nur eine Spendenaktion, sondern vielmehr ein wichtiger Bestandteil in unserem Schulleben. Lehrer, Schüler und Eltern haben die Gelegenheit sich auch einmal außerhalb des Unterrichts kennen zu lernen. Darüber hinaus ist der Basar seit Jahren ein Treffpunkt für ehemalige Schüler, Lehrer und Freunde unserer Schule.

Ausführliche Berichte, u.a. auch über die Geschichte unseres Basars finden Sie im Informationsbereich auf der rechten Seite.

News Beiträge
Weihnachtsbasar

Unser Weihnachtsbasar war wieder sehr gut besucht - Einige Pressestimmen

Dankesbriefe aus Chile und Peru für die Spenden unseres Weihnachtsbasars