Schüleraustausch mit Spanien hinterlässt viele positive Eindrücke bei Offenburger Schülern

Zum ersten Mal fand ein Austausch von Schülern der Kaufmännischen Schulen Offenburg und des Colegio Maristes im katalanischen Girona statt.

In der Woche nach dem zweiten Advent waren 22 Schüler und Schülerinnen aus dem nordspanischen Girona zu Gast in Offenburg. Die spanischen Gäste erlebten in dieser Woche in den Häusern ihrer Austauschpartner aus der 9. Klasse des Wirtschaftsgymnasiums den deutschen Alltag und zeigten sich am Ende besonders von der Schneelandschaft sowie dem leckeren Essen beeindruckt: „Alles war sehr gut“, fasste dies eine spanische Schülerin zusammen.

Offiziell begrüßt wurden die Schüler aus Girona am Dienstagmorgen mit einem typisch deutschen Frühstück in den Räumen der Kaufmännischen Schulen und mit Grußworten der Projektinitiatorin Anne Schäfer sowie des stellvertretenden Schulleiters Martin Stern. Dieser hieß die Gäste herzlich willkommen und meinte „Ihr schreibt Geschichte“, denn der Schüleraustausch fand zum ersten Mal statt. Da das gesamte Projekt sehr erfolgreich verlief und die Schüler beider Seiten begeistert daran teilnahmen, soll der Austausch nun auch in den kommenden Jahren durchgeführt werden.

Neben einem Schulbesuch standen für die Gruppe Besuche in Offenburg, Straßburg und Freiburg auf dem Programm und die Spanier freuten sich über die für sie unbekannten vorweihnachtlichen Traditionen von Schlittschuhlaufen bis Weihnachtsmarkt. Auch die Verständigung mit den Austauschpartnern habe meistens gut funktioniert, waren sich die Schüler einig, man kommunizierte teils auf Englisch, teils auf Deutsch, teils auf Spanisch – und manchmal auch mit Händen und Füßen. Es half sicherlich, dass die teilnehmenden Schüler sich bereits kannten, schließlich war die deutsche Gruppe im vergangenen Juni zu Gast in Girona und hatte dort einen interessanten und hochsommerlichen Eindruck in die katalanische Landschaft und Kultur gewonnen. So blieb nach einer erlebnisreichen Woche schlussendlich nur ein Kritikpunkt: „Es war zu kurz!“.

Bilder in neuem Tab ansehen:

News Beiträge
Wirtschaftsgymnasium

125 erfolgreiche Abiturienten am Wirtschaftsgymnasium

Zonta-Club Offenburg-Ortenau vergibt Preis an Schülerin der KSOG

Bildungspartnerschaft zwischen Kaufmännischen Schulen und EDEKA Südwest unterzeichnet

Die KSOG bieten sechsjähriges Wirtschaftsgymnasium an - Eine ehemalige Schülerin berichtet

Pressestimmen zu unserem Weihnachtsbasar

Spiegel-Journalist Takis Würger liest aus seinem Buch in den Kaufmännischen Schulen

24 Abiturienten mit einer Eins vor dem Komma

Abschlussfeier unserer Abiturienten

117 Abiturienten am Wirtschaftsgymnasium

Die Abiturprüfungen an den KS-OG haben begonnen

Schüler des Wirtschaftsgymnasiums erhält Stipendium als "Talent im Land"

123- mal Freude nach dem Abi - Absolventen des Wirtschaftsgymnasiums verabschiedet

123 bestehen das Abi am Wirtschaftsgymnasium

129 erfolgreiche Abiturienten am WG

WG Offenburg mit bestem Abimotto

Erfolgreiche Abiturienten am WG Offenburg

Nano-Truck an den Kaufmännischen Schulen

Sicherheitschef des Europaparks zu Gast an den KS OG

Abiturfeier für Absolventen des Wirtschaftsgymnasiums

Abiturienten des Wirtschaftsgymnasiums

Autor Peter Stamm las im Wirtschaftsgymnasium aus Abi-Lektüre "Agnes" vor

"Internationale Wirtschaft" - Neues Profil am Wirtschaftsgymnasium

Feierliche Verabschiedung der Absolvent/innen des Wirtschaftsgymnasiums