Unser Kollegium im Schuljahr 2016/2017

In der untenstehenden Tabelle finden Sie eine Übersicht unseres Kollegiums. Sie können einzelne Kollegen/innen per E-mail nach folgendem Muster erreichen: Vorname.Nachname@ks-og.de (ä wird zu ae, ö zu oe, ü zu ue und ß zu ss).

Nicht alle Kollegen/innen unserer Schule haben einer Veröffentlichung ihres Namens auf unserer Homepage zugestimmt. Diese erreichen Sie telefonisch über unsere Sekretariate.

angebot an den Kaufmännischen Schulen Offenburg
Beratungslehrer/innen

Beratungsangebot an den Kaufmännischen Schulen Offenburg

Unser Beratungsangebot richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler, die aufgrund persönlicher Probleme Schwierigkeiten im Schulalltag haben. Beratung ist vor allem dann sinnvoll, wenn Leistungsschwächen vorliegen, Konflikte ungeklärt im Raum stehen, Unsicherheiten bestehen bezüglich der eingeschlagenen Schullaufbahn oder persönliche Krisen den Schulalltag belasten.

Darüber hinaus bieten wir auch den Eltern Unterstützung an, wenn es darum geht, ihre Kinder und Jugendlichen zu fördern. Dabei kann es z. B. um die Verbesserung der Leistungsfähigkeit gehen, aber auch um eine bessere Integration in die Klassengemeinschaft.

Dieses Beratungsangebot besteht auch gegenüber Kolleginnen und Kollegen, wenn sie z. B. den Eindruck haben, dass sie mit einzelnen Schülerinnen oder Schülern oder mit einer Klasse nicht zurechtkommen, es disziplinäre oder andere Defizite gibt oder Kommunikationsprobleme das Unterrichtsgeschehen negativ beeinflussen. 

Irene Buchholz

Beratungslehrerin

Irene.Buchholz(at)ks-og.de 

Henrike Foertsch

Beratungslehrerin

Henrike.Foertsch(at)ks-og.de 

Wir stehen in der 1. großen Pause für eine Kontaktaufnahme zur Verfügung. Gerne können Sie uns auch per Mail erreichen.

Zur Qualifikation

Beartungslehrer haben eine zweijährige Zusatzausbildung durchlaufen, in welcher sie in vielen Bereichen der Beratung geschult worden sind. In vielen Fallbeispielen wird systematisch auf die Arbeit als Beratungslehrer vorbereitet. Darüber hinaus finden regelmäßige Treffen mit Schulpsychologen in der Supervision statt. 

Beratung und Unterstützung für die SMV
Die Verbindungslehrer/innen

Anne Schäfer

Verbindungslehrerin

Anne.Schaefer(at)ks-og.de 

Thomas Frasch

Verbindungslehrer

Thomas.Frasch(at)ks-og.de 

Matthias Tischer

Verbindungslehrer

Matthias.Tischer(at)ks-og.de

Der Motor einer lebendigen, guten SMV-Arbeit sind die Klassensprecher, die Schülersprecher und die Verbindungslehrer. Ihre Breitschaft, sich auch längerfristig zu engagieren, garantiert Kontinuität in der SMV-Arbeit an der jeweiligen Schule.

Die Verbindungslehrer werden vom Schülerrat für ein oder zwei Jahre gewählt. Sie beraten die SMV und unterstützen sie bei der Erfüllung ihrer Aufgaben, z.B. der Planung, Genehmigung und Organisation von Veranstaltungen. Sie beraten aber auch einzelne Schüler bei Problemen im schulischen oder privaten Bereich, vermitteln in Konfliktfällen, werben um gegenseitiges Verständnis. Sie versuchen Möglichkeiten zu schaffen, damit die Beteiligten den Konflikt selber regeln können. Letztlich ist es ihr Anliegen, den Kontakt zwischen Schülern, Lehrern, Schulleitung und Eltern zu fördern. 

Praxissemester an unserer Schule
Ausbildungslehrer/innen

Fachbereiche, die im Praxissemester angeboten werden können sind:

Kaufmännischer Bereich

Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Volkswirtschaftslehre, DV und Informationswirtschaft nach Absprache
                              
Allgemeinbildender Bereich
Deutsch, Geschichte - Gemeinschaftskunde, Englisch, Französisch, Spanisch, Religion (kath. / ev.), Wirtschaftsgeografie, Mathematik, Biologie, Physik und Chemie

Martina Ringwald

Ausbildungslehrerin

ausbildungslehrer(at)ks-og.de 

Angela Matter

Ausbildungslehrerin

ausbildungslehrer(at)ks-og.de